Road of Fame

Eine Reise wie diese ist wohl nur einmal im Leben durchführbar. Eine Reise welche sicherlich neue Horizonte eröffnet aber auch bekanntes und liebgewonnenes als Opfer nimmt. Auch wenn ich versuche alles alleine zu organisieren und zu stemmen ist es nicht ohne Hilfe möglich ein solches Projekt durchzuführen.

Mir ist es wichtig, dass auch diesen besonderen Personen danke gesagt wird welche ihren Teil zum Gelingen von diesem grossen Projekt beigetragen haben.

So sage ich Danke zu meiner Freundin, meiner Familie, meinem Arbeitgeber und Arbeitskollegen sowie allen Menschen mit denen ich in den vergangenen Monaten über die Reise sprechen durfte! Ihr habt mich dazu geformt, dass ich heute da bin wo ich sein will.

So widme ich den weiteren Teil dieser Seite allen Menschen und Organisationen die noch folgen werden und die Reise zum absoluten Unikat werden lassen.

Herzlichen Dank an:

Gleich(CH) P.Frei(CH) P.Schär(CH)  B.Michael(GB) J.Fuisz(CH) A.Frey(CH) M.Dürst(CH) Transa(CH) R.Albisser(CH) Michelle(D) Philipp(D) Coolster Bio Bauer vom Etschtal(I) K.Eschelmüller(A) A.Rethmann(A) M.Lange(A) uvm.